Review: Native Instruments Komplete 12 Select Upgrade

Review: Native Instruments Komplete 12 Select Upgrade

Nachdem NI vor kurzem erhebliche Rabatte auf alle Upgrades hatte (glaub 50% waren es) entschloss ich mich kurzerhand mein Komplete Start auf ein Komplete Select zu upgraden. Und da ich schon immer irgendwann mal das große Komplete haben wollte, war dies der erste Schritt in diese Richtung.

Die Software

Bereits das „kleine“ Komplete Paket hat es in sich. So wurden mitgeliefert:

  • Massive (hatte ich schon als Maschine besitzer)
  • Monark (war bereits im Software-Paket der Audio 2 enthalten)
  • Reaktor Prism
  • Retro Maschines MK2
  • The Gentleman
  • Drumlab
  • Discovery Series: West Africa
  • Vintage Organs
  • Scarbee Mark I
  • Scarbee Rickenbacker Bass
  • Solid Bus Comp (war bereits im Software-Paket der Audio 2 enthalten)
  • Phasis (war bereits im Software-Paket der Audio 2 enthalten)
  • Replika (war bereits im Software-Paket der Audio 2 enthalten)

Sowie die Expansions:

  • True School
  • Velvet Lounge
  • Deep Matter

In den kommenden Beiträgen werde ich noch auf alle neuen Plug-ins detailliert eingehen. Als Fan der NI-Plug-ins hat sich aber auch dieses Upgrade, grade für den Preis, mehr als gelohnt! Soviel seih verraten: Nachdem die Rabatt Aktion noch verlängert wurde, musste ich nochmal zuschlagen. Dazu aber dann an gegebener Stelle mehr 🙂

Tekkfield

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.